BAD TASTE cologne
Margaretastrasse 2
50827 Köln


Inhaber: Bianca Schlich
Tel: 0177 37 13 561
Web: www.bad-taste-design.com.de

Pricing

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Preise und Konditionen. Wir möchten unsere Preise für Sie so transparent wie möglich gestalten, dennoch sind viele Produktionen und Dienstleistungen vom Aufwand abhängig. Die hier aufgeführten Preise gelten als Richtlinie und sind unverbindlich, Service-Pakete ausgenommen.

Die Preisübersicht ist in Bearbeitung, bis zur Fertigstellung können Sie sich gerne mit Ihrer Anfrage an uns wenden. bianca@bad-taste-cologne.de

Design Service Spar-Flat

Design Service Spar-Flat  New

Wir bieten einen Design-Service im Spar-Abo für wiederkehrende Aktionen, z. B. für Dateibearbeitung/Vektorisierung, die Pflege von Inhalten Ihrer Website oder regelmäßiges Gestalten von Flyern. Gerne beraten wir Sie und passen das Abo an Ihre persönlichen Bedürfnisse an. Das Spar-Abo gilt für den jeweils gewählten Tarif und verlängert sich nicht automatisch.

Wir vektorisieren Ihre Daten in professioneller, plotfähiger Qualität. Überlappungen, Aussparungen und Verschmelzungen werden perfekt für Folienplots angelegt, ebenso wie Schneidpfade für Digitaldrucke.

Die Zahlung erfolgt im Voraus, Lizenzen für Logo Design o. ä. und Materialien sind nicht im Preis enthalten, diese Preise können Sie der Liste Logo Design / Lizenzen entnehmen. Nicht genutzte Service Stunden verfallen, nach vorheriger Absprache sind aber Ausnahmen möglich, sofern es das Auftragsvolumen zuläßt. Wird das Service Volumen überschritten, berechnen wir einen rabattierten Stundensatz von 45,00 € netto.

Schnupper Flat

2 Stunden mtl.

2 Monate

Basic Flat

4 Stunden mtl.

4 Monate

Pro Flat

4 Stunden mtl.

6 Monate

Premium Flat

6 Stunden mtl.

6 Monate

*Alle Preise verstehen sich netto zzgl. 19% MwSt. Änderungen vorbehalten, selbstverständlich nicht bei bereits erworbenen Paketen.

Logo Design / Lizenzen

Logo Design

Kosten, Details und Berechnungsbeispiele zur Entwicklung Ihrer neuen Identität.
Eine Logoentwicklung und die Entwurfsvergütung sind von der Design-Service Spar-Flatrate ausgeschlossen.

Die Gesamtvergütung für eine Designleistung besteht aus:
1. Vergütung für Entwurfsarbeiten (Werkvertrag)
2. Vergütung für die Nutzungsrechtseinräumung (Lizenzvertrag)
3. Vergütung für Beratungen und zusätzliche Leistungen

Berechnungsbeispiel nach VTV / AGD
DERZEIT BIETEN WIR VEREINFACHTE, PAUSCHALE SONDERKONDITIONEN

Entwurfsvergütung

Die Entwurfsvergütung ist abhängig vom Motiv. Minimalistische Signets, auf den Punkt gebracht, können einen ebenso großen Arbeitsaufwand bedeuten, wie mehrfarbige, filigrane Motive.

VTV – Vergütungstarifvertrag nach der AGD (Allianz Deutscher Designer) Der VTV Online basiert auf dem VTV Design, dem anerkannten und gemäß Tarifvertragsgesetz im Tarifregister des Bundes und der Länder registrierten Tarifvertrag. Die ADG legt einen Stundensatz von 90 € fest, den wir mit 65 € deutlich unterbieten. Nach einem ersten Gespräch wird der Umfang des Projektes ermittelt und die Vergütung berechnet.

Nutzungslizenz

Die Lizenz wird nach VTV / AGD anhand eines s. g. Nutzungsfaktors - dargestellt mit (F..) - berechnet, der abhängig ist von:

Nutzungsumfang
  • Einfaches Nutzungsrecht* (F 0,2)
  • Erweitertes Nutzungsrecht** (F 1,0)
Nutzungsgebiet
  • Regional (F 0,1)
  • National (F 0,3)
  • Europaweit (F 1,0)
  • Weltweit (F 2,5)
Nutzungsdauer
  • 1 Jahr (F 0,1)
  • 5 Jahre (F 0,3)
  • 10 Jahre (F 0,5)
  • Unbegrenzt (F 1,5)
Nutzungsintensität
  • Gering (F 0,1)
  • Mittel (F 0,3)
  • Groß (F 0,7)
  • Umfangreich (F 1,0)

Beispiel: mittelständiges Unternehmen, alleinige Nutzung (1,0), in Europa tätig (1,0), 10 Jahre (0,5), umfangreich (1,0)
Nutzungsfaktor: 1,0 + 1,0 + 0,5 + 1,0 = 3,5
Erweiterte Lizenz: Preis Entwurfsvergütung x Nutzungsfaktor 3,5

* Der Auftraggeber kann den Entwurf nutzen. Der Entwerfer darf auch weiteren Personen ein Nutzungsrecht einräumen und/oder den Entwurf oder Teile davon selbst nutzen.
** Der Auftraggeber hat das alleinige Nutzungsrecht.

Beratung und zusätzliche Leistungen

Tätigkeiten, die neben dem Entwicklungs- und Entwurfaufwand zur Abwicklung erforderlich sind.
Die erste Beratung zur Ermittlung der Vergütung ist selbstverständlich umsonst.
Unter zusätzliche Leistungen fallen weitere Beratungen, Telefonate, Reinzeichnungen, Fremdleistungen u.ä. Unter Umständen können im Laufe der Produktionen beiderseits unvorhergesehene Kosten entstehen, beispielsweise für eine vom Auftraggeber erwünschte Musterproduktion.
Zusätzliche Kosten werden im Vorfeld nach bestem Wissen und Gewissen kalkuliert, eventuell auftretende Mehrkosten werden erst nach vorheriger Absprache gesondert berechnet.

Berechnungsbeispiel nach VTV / AGD

Übliche Kostenberechnung für ein Logo Design

Unsere vereinfachten, pauschalen Sonderkonditionen

Tätigkeiten, die neben dem Entwicklungs- und Entwurfaufwand zur Abwicklung erforderlich sind.
Die erste Beratung zur Ermittlung der Vergütung ist selbstverständlich umsonst.
Unter zusätzliche Leistungen fallen weitere Beratungen, Telefonate, Reinzeichnungen, Fremdleistungen u.ä. Unter Umständen können im Laufe der Produktionen beiderseits unvorhergesehene Kosten entstehen, beispielsweise für eine vom Auftraggeber erwünschte Musterproduktion. Zusätzliche Kosten werden im Vorfeld nach bestem Wissen und Gewissen kalkuliert, eventuell auftretende Mehrkosten werden erst nach vorheriger Absprache gesondert berechnet.



Alle Preise netto zzgl. 19% MwSt und ggf. Versand / Spedition. Änderungen vorbehalten.